preload preload preload preload preload preload preload preload preload preload
Montag, 17. Dezember 2018

8. Berliner Wirbelsäulenkongress 2015

Datum: 25.- 26. September 2015Ort: Berlin

Sehr geehrte Damen und Herren,

 


degenerative und entzündliche Erkrankungen an der Wirbelsäule spielen heute eine große gesundheitspolitische aber auch sozio-ökonomische Rolle. Die klinischen Manifestationen des Rückenschmerzes resultieren von komplexen Interaktionen biologischer, psychologischer und teilweise auch soziologischer Faktoren, die alle im diagnostischen Prozess adressiert werden müssen.

 

Obgleich die Verbindung oftmals zwischen den anatomischen und physiologischen Veränderungen schwierig zu erkennen ist, haben sich bestimmte Algorithmen zur Erkennung der Krankheitsursachen bewährt.

 

Wie der Krankenhausreport 2013 der AOK erkennen ließ, hat sich zwischen 2005 und 2010 die Zahl der Wirbelsäulenoperation bei AOK Patienten in Deutschland mehr als verdoppelt. Hier gibt es allerdings auch große regionale Unterschiede. Wir Ärzte sind aber dazu aufgefordert, nachhaltiges Vertrauen in unsere Arbeit dadurch zu bringen, dass wir klare Richtlinien für konservative aber auch operative Maßnahmen erarbeiten, die mit evidenzbasierten Daten unterlegt sind.

 

In diesem Sinne haben wir zusammen mit unseren Mitorganisatoren versucht, das diesjährige Thema „Degenerative und entzündliche Erkrankungen an der HWS, BWS und LWS; wann operativ, wann konservativ?“ zu gestalten.

 

Wir hoffen, dass wir für Sie hierbei ein interessantes Programm mit vielen anregenden und durchaus auch kontroversen Diskussionen bieten können.

 

Bereits jetzt möchten wir uns bei allen Referenten und Mitorganisatoren für die Unterstützung bedanken. Ein weiterer Dank geht insbesondere an die Industrie, die Teilnehmern interessante Produkte aber auch Workshops zu Operationstechniken an HWS, BWS und LWS anbieten werden.

 

Wir freuen uns auf Ihr Kommen und hoffen, wie bereits in den letzten Jahren, auf Ihre rege aktive Teilnahme bei interessanten Vorträgen und anregenden, gerne auch kontroversen Diskussionen und begrüßen Sie in Berlin ganz herzlich …

Ihr

 

Heino Kienapfel                                               Mario Cabraja

Chefarzt der Klinik für spezielle                          Leitender Arzt Wirbelsäulenchirurgie

Chirurgie und Unfallchirurgie                              -Spinaler Neurochirurg-

und leitender Arzt Wirbelsäulenchirurgie